Suche

  • 1972: Standpunkte
  • ...berprüfen, indem wir auch das Ziel immer wieder überprüfen. Horst Przytulla im Gespräch mit Rolf Gramke --- _Kursbuch_ 29. Das Elend mit der Psyche. II Psychoanalyse, Berlin September 1972, 103 ff.
  • 1961: Lieber Herr Brandmüller!
  • ...verleumden, könnten wir nur vermuten, Sie seien eher ein Brandstifter denn ein Brandmüller. Rolf Gramke --- _Contra_ 14/1961, 43 ff.
  • 1964: Alternative Szene
  • ...tischen Gruppierung _Gesellschaft für wissen- schaftlichen Sozialismus_ („Bundessekretäre“: Rudolf Gramke und Hans-Werner Sass), die die Zeitschrift _Schwarz auf Weiß_ herausgibt, Schulungskurse veranstalt...
  • 1962: Kommunismus
  • ...fn1. Archiv der VVN München fn2. Siehe „["Die Feinde sind unter uns":/artikel/4178]“ von Rolf Gramke.
  • 1963: Preise, Löhne und Profite
  • ...ie Kraft der Solidarität aller arbeitenden Menschen in ganz Europa entgegengestellt werden. Rolf Gramke ___ _Heute._ Westdeutscher Beobachter, Dezember 1962, 18 ff.
  • 1963: Was spielt Ihr da?
  • ...lie „Monopoly“. Tagsüber spielt man mit ihm Monopolismus. Wie lange noch? Resistor, i.e. Rolf Gramke ___ _Heute_ 2/1963.
  • 1963: Es ist schwer, ein Mensch zu sein!
  • ...über nach. Vielleicht verstehst Du dann Dich und die Welt ein wenig besser.“ Resistor, i.e. Rolf Gramke ___ _Heute_ 3/1963.
  • 1963: Der Liebestraum von Liszt
  • ...er nicht. Er winkt uns kurz zu und geht. Der Peppermint-Twist begleitet ihn. Resistor, i.e. Rolf Gramke ___ _Heute_ 4/1963.
  • 1963: Freiheit heißt auch Freizeit!
  • ...Möglichkeit zur schöpferischen Betätigung und damit der Selbstverwirklichung des Menschen. Rolf Gramke ___ _Heute_ 4/1963, 12.
  • 1963: Der Weg zur Freiheit
  • ...glich produzieren wollen, nämlich in die Hände der Arbeiter, die auch die Konsumenten sind. Rolf Gramke ___ _Heute_ 4/1963, 8 ff.