Flusslandschaft 1945

Lebensart

Die kleine keuchende Lokomotive mit dem angehängten Dutzend Kippwagen, die im Herbst 1945 durch die Schellingstraße in der Maxvorstadt fährt, um den Schutt der bombardierten Häuser abzuräumen, heißt im Volksmund „Der fliegende Gauleiter“.1


1 Vgl.: Stefan Heym, Wege und Umwege, Streitbare Schriften aus fünf Jahrzehnten, Frankfurt am Main 1983, 174.

Überraschung

Jahr: 1945
Bereich: Lebensart