Flusslandschaft 1966

Frieden/Abrüstung

Am 7. Februar feiert die Kampagne für Demokratie und Abrüstung die „Nacht der Zivilisten — Kostümfest der Kampagne für Abrüstung“.1

Bundesweit nehmen bei den Ostermärschen 140.000 Menschen an siebenhundert Veranstal-
tungen teil. Am 13. April spricht Inge Aicher-Scholl beim Münchner Ostermarsch.2

In München und Umgebung befinden sich nicht wenige Betriebe, die Rüstungsgüter bzw. Zulie-
ferung für militärtechnische Erzeugnisse herstellen:
Bayerische Motoren Werke AG (Quandt-Gruppe): Fahrzeugmotoren, Allstoff-Motor für den neuen Bundeswehrpanzer
BMW-Triebwerkebau GmbH (Haniel-Konzern): Bau von Flugzeug- und Schiffsmotoren
Waffen- und Maschinenfabrik GmbH, Erma-Werke Dachau: Infanteriewaffen, Waffenmaschi-
nen
Krauss-Maffei AG (Flick-Konzern): Panzermontage, Generalauftragnehmer für Standartpanzer-Serienproduktion
MAN-Turbomotoren GmbH (Haniel-Konzern): Triebwerkbau für Flugzeuge
Apparatebau Gauting GmbH: Flugzeugmessinstrumente
Beckmann-Instruments GmbH (Beckmann-Instruments Inc., Fullerton/USA): Flugzeug- und Raketenelektronik
Diehl Luftfahrtgeräte (Diehl-Gruppe), Gauting: Flugzeugmessinstrumente
Kollmans Luftfahrt-Instrumente GmbH (Kollmans Instrument Corp., Elmhurst/USA): Flugzeug- und Raketenelektronik
Lear-Siegler-GmbH (Lear Siegler Inc., Santa Monica/USA): Flugzeug- und Raketenelektronik
Linhof, Nikolaus Karpf KG, Präzisions-Kamera-Werke: Flugzeugkameras
Friedrich Merk Telefonbau AG: Fernmeldegeräte
Optische Werke C.A. Steinheil & Söhne GmbH: optisches Gerät
Osram GmbH (Siemens-, AEG- und General Electric-Konzern): Beleuchtungsanlagen, Schein-
werfer-, Flugzeug-, Fahrzeug- und Signallampen
Siemens AG: Flugzeugelektronik, Fernmeldegerät, Radaranlagen für Kriegsschiffe, Raketenteile, Flugplatzausrüstungen für die Bundeswehr
Bölkow GmbH, Ottobrunn; Entwicklungsarbeiten für Starfighter, Senkrechtstarter, Raketen und Satelliten
Dornier Reparaturwerft GmbH, Oberpfaffenhofen: Reparaturen an NATO-Flugzeugen
Dornier-Werke GmbH mit Dornier International GmbH: Beteiligung am Starfighter-Atlantic- und Fiat-G-91-Programm, Bau der Bundeswehrflugzeuge Do 27 und Do 28
Flugzeugunion Süd GmbH, Beteiligung am Starfighter- und Fiat-G-91-Programm
Junkers Flugzeug- und Motorenwerke AG (E. Heinkel-Flugzeugbau GmbH und Messerschmitt AG): Triebwerke, „Raumfahrtinteressen“3

Auf dem Christkindlmarkt kommt es am 18. Dezember zu Protesten gegen Kriegsspielzeug. Zwei Nikoläuse halten Schilder „Schenkt zum Fest des Friedens kein Kriegsspielzeug“ und „Vom Kriegs-
spielzeug ein kurzer Weg zum Soldatenfriedhof“.4

Der Tag zittert unter den Stiefeln der Soldaten
kalte Schauer rieseln über meinen Rücken,
von Ferne her donnert der Tod,
schreckt mein Kleines, das
mit seinen Augen an mir
Trost und Hilfe sucht.
Zu Tode erschreckt und betrübt
falle ich ins Grab,
bald wird es mir folgen.
Wolf-Dieter Krämer am 15. Dezember

(zuletzt geändert am 10.8.2018)


1 Einladung: Stadtarchiv, Zeitgeschichtliche Sammlung 190/5.

2 Flugblätter etc.: Stadtarchiv, Zeitgeschichtliche Sammlung 190/5; siehe „ostermarsch“.

3 Wenn nicht anders angegeben, Standort: München. Zusammengestellt nach: Graubuch. Expansionspolitik und Neonazismus in Westdeutschland. Hintergründe – Ziele – Methoden. Eine Dokumentation hg. vom Nationalrat der Nationalen Front, Berlin (DDR) 1967, 185 ff.

4 Fotos: Stadtarchiv Standort ZB-Ereignisfotografie-Politik-Demonstrationen.

Überraschung

Jahr: 1966
Bereich: Frieden/Abrüstung

Materialien

Schlagwörter