Flusslandschaft 1967

Gedenken

Am 19. April 1967 stirbt Konrad Adenauer. Der Münchner kürbiskern beschreibt sein Staatsbegräbnis in Köln.1

Am 6. August findet eine Lichterprozession zum Gedenken an den Atombombenabwurf in Hiroshima statt.2

9. November: Einweihung des Gedenksteins an der Stelle der ehemaligen drittgrößten Synagoge Deutschlands hinter dem Karstadt -Komplex an der Herzog-Max-Straße.


1 Siehe „Das Begräbnis des alten Staatsmannes“.

2 Siehe „6. august“.