Flusslandschaft 1964

Lebensart

„FRIEDE AUF ERDEN und den Menschen ein Wohlgefallen! War’s so in jenen Tagen, als die Kirchen wieder voll waren und der Stern von Bethlehem einen Augenblick mehr galt als der Mercedes-Stern? In einer Münchner Zeitung kündigte eine der größten deutschen Film-Verleih-Firmen, die ‚Constantin-Film’ ihr ‚Weihnachts-Programm’ an: ‚Ein echter Edgar Wallace: Das Verrätertor – Karl May’s Unter Geiern – Nick Carter schlägt alles zusammen’. Wem dieses Programm nicht festlich genug erschien, konnte sich auch Yul Brynner ‚als eiskalten, eleganten Killer’ in einem ‚Western der Extraklasse – Treffpunkt für zwei Pistolen’ bescheren. Danach bestand sicher nicht nur in Schwabing die Möglichkeit, sich auf einer ‚schicken Weihnachtsparty’ ins normale Leben zurückzurufen, wenn man es nicht mit der 17jährigen Oberschülerin Helga R. halten wollte, die – laut Bericht der Süddeutschen Zeitung – vor dem Lichterbaum sitzt und ‚schaufle und schütte alles mögliche in mich hinein. Und spätestens um Mitternacht wird mir todübel. Aus alter Tradition.’ – Aus alter Tradition …“ 1


1 Politische Studien. Zweimonatsschrift für Zeitgeschichte und Politik 159 vom Januar/Februar 1965, 79.

Überraschung

Jahr: 1964
Bereich: Lebensart