Flusslandschaft 1967

Umwelt

Im Februar durchbricht ein Starfighter die Schallmauer und Tusche ergießt sich über eine technische Entwurfszeichnung. Dem Zeichner reicht’s.1 2013 stirbt der Zeichner. Seine Witwe, Elisabeth Winter, verleiht 2015 den Knödel-Orden zur Erinnerung an Helmut Winter, „an seinen Humor und den schönsten Blödsinn des Jahres 1967“ an Martin Blimöhr für sein 200 Quadrat-
meter großes Wandbild, an die Kinder- und Jugendwerkstatt der Pasinger Fabrik, die die Knödel-
schleuder nachbauten, und an das Pasinger Archiv, das seit 1982 die Stadtteilgeschichte und damit auch die Knödelgeschichte aufbewahrt.

1954 dachte man noch daran, den Flughafen Riem auszubauen. 1960 wurden neue Standorte
für einen größeren Ersatzflughafen erwogen. Am 12. Mai 1967 kommt es zu Protesten gegen den Münchner Flughafenplan im Erholungsgebiet des Hofoldinger Forstes.2 Am 6. Dezember gründet sich die Schutzgemeinschaft Erdinger Moos.


1 Siehe „Der Schweyk aus der Türkenstraße“ von Helmut Winter.

2 Fotos: Stadtarchiv Standort ZB-Ereignisfotografie-Politik-Demonstrationen.

Überraschung

Jahr: 1967
Bereich: Umwelt

Materialien

Schlagwörter