Flusslandschaft 2021

Tierschutz

Beim „Internationalen Tag gegen Tierversuche“ demonstrieren am Samstag, 24. April, Tierver-
suchsgegner in der Einsteinstraße/Trogstraße von 13 bis 16 Uhr.

Massentierhaltung: Animal Rebellion blockiert am Donnerstag, 1. Juli, den Eingang des bayrischen Landwirtschaftsministeriums am Odeonsplatz mit zwei Kälberboxen.

AktivistInnen von Animal Rebellion veranstalten am Samstag, 31. Juli, vom Marienplatz aus einen Animal Liberation March. Ab 13 Uhr fordern sie auf einer Kundgebung das Recht jeder Spezies auf Leben und Freiheit ein. Anschließend kommt es zu einem  Marsch durch die Innenstadt.1


1 Siehe https://www.facebook.com/animalrebellionmuc/?ref=page_internal.

Überraschung

Jahr: 2021
Bereich: Tierschutz