Antifaschistische Informations-, Dokumentations- und Archivstelle

'Antifaschistische Informations-, Dokumentations- und Archivstelle' in sub-bavaria selbst editieren

Artikel mit diesem Schlagwort:

  • 2010: Rechtsextremismus
    ...ia in der Möhlstraße in Bogenhausen. Über weitere rechtsextreme Aktivitäten berichtet a.i.d.a., die antifaschistische Informations-, Dokumentations- und Archivstelle München unter https://www.aida-archiv.de/index.php/chronologie/chronik/. Siehe auch „Bürgerrechte“....
  • 1990: Rechtsextremismus
    Die Antifaschistische Informations-, Dokumentations- und Archivstelle München e.V. (a.i.d.a.) beginnt Anfang Januar ihre Arbeit. Ihr Blick richtet sich vor allem auf Aktivität...
  • 2006: Bürgerrechte
  • 1979: Alternative Szene
    ...iegel (zwölf Erwachsene, vier Kinder) für zweieinhalb Jahre ins niederbayrische Seifriedswörth. Die Antifaschistische Informations-, Dokumentations- und Archivstelle (a.i.d.a.), das Kurdistan Informations-Zentrum, das Menschenrechtsreferat des Ökumenischen Büros für Frie...