Flusslandschaft 2001

Graffiti

1
Im Bayerischen Landtag findet die Ausstellung „Unmögliche Kunst“ statt. Hier sind nicht nur Fälle von Zensur zu sehen, sondern Bilder von Künstlerinnen und Künstler, die Tabus brechen. Selbst-
verständlich ist eine Abteilung auch den Graffiti gewidmet.2


1 Plakatsammlung, Archiv der Münchner Arbeiterbewegung

2 Siehe „WON: Alles eine Frage des Charakters“. Es sind noch Kataloge zur Ausstellung vorhanden. Sie können für 10 Euro erworben werden. Kontakt: ger.77[at]t-online.de

Überraschung

Jahr: 2001
Bereich: Graffiti

Materialien