Flusslandschaft 1980

SchülerInnen

7. Mai: „In ungewöhnlicher Form greift der Industrielle Peter von Siemens die Politik des Kultusministeriums an. Auf einem Staatsempfang zur Jahresversammlung des Deutschen Museums stellt er fest, dass Schul- und Hochschulwesen hierzulande viel zu wünschen übrig ließen, Talentförderung und Forschung würden vernachlässigt. Sogar die sozialistischen Staaten liefen Bayern in dieser Hinsicht davon. Kultusminister Maier äußert sein Bedauern, dass ein so verdienter Mann wie Herr von Siemens sich aus persönlicher Verstimmung zu Behauptungen habe hinreißen lassen, die er bei ernsthaftem Nachdenken wohl selbst nicht aufrechterhalten wolle.“1

Gymnasiasten der Kollegstufe protestieren am 27. September gegen die Neuregelung der Anwesenheitspflicht in den Grundkursen.2 – Gymnasiasten aus ganz Bayern demonstrieren am 25. Oktober gegen die Absenzregelung in der Kollegstufe.3

Siehe auch „Frauen“.


1 Stadtchronik, Stadtarchiv München.

2 Vgl. Süddeutsche Zeitung 223/1980.

3 Vgl. Süddeutsche Zeitung 249/1980.

Überraschung

Jahr: 1980
Bereich: SchülerInnen