Flusslandschaft 1967

Medien

Erich Kästner vermisst in den Medien Menschen, die sich dem Neuen öffnen und schreiben können, er vermisst aber auch Menschen, die lesen können.1

1. Dezember: Der Münchner Merkur lädt zu einer Diskussion über Reform oder Revolution mit Mitgliedern der Studentenorganisationen MSU, HSU, LSD, RSD, EFS, RCDS, SDS und GASt.

Der politische Redakteur im Bayrischen Rundfunk, Winfried Martini, hetzt am 2. Dezember im „Kommentar der Woche“ gegen die Protestaktionen der Studenten und verlangt Relegationen.


1 Siehe „Zeitalter der Empfindlichkeit“ von Erich Kästner.