Flusslandschaft 2009

Kunst/Kultur

THEATER

Die Finanzkrise mit ihren strukturellen Ursachen und ökonomischen Verwerfungen wird zum zentralen Thema einer Reihe in den Kammerspielen. Gefragt wird, ob die Ereignisse nicht eine Bankrotterklärung des Kapitalismus bedeuten. Unter der Regie von Schorsch Kamerun entsteht ein „Konzert zur Revolution“ mit Josef Bierbichler. Premiere: 24. Oktober. Zu hören sind Texte der Protagonisten aus der Zeit der Münchner Räterevolution. Bierbichler verfasst dazu einen eigenen Essay.1


1 Siehe „Revolution: Turbo-Motor des Lebens“ von Josef Bierbichler.

Überraschung

Jahr: 2009
Bereich: Kunst/Kultur