Flusslandschaft 1990

Jugend

1

Seit 1989 versuchen Jugendliche, in einem leerstehenden Haus in Englschalking ein Jugendzen-
trum einzurichten.2 Die „Kulturgruppe Englschalking“ weist am 5. Oktober mit einer phantasievol-
len Theaterperformance auf den überflüssigen Abriss des Schnorrhauses hin.3 Am 22. Oktober wird das Haus völlig unerwartet abgerissen.


1 Flugblattsammlung, Archiv der Münchner Arbeiterbewegung

2 Siehe „Kultur contra Spekulation“ von Holger Stark.

3 Siehe „Schnorr ein Jahr“ und „Abriß-Performance und anschließende Besetzung des Schnorrhauses“.

Überraschung

Jahr: 1990
Bereich: Jugend

Materialien