Grünen

'Grünen' in sub-bavaria selbst editieren

Artikel mit diesem Schlagwort:

  • 1980: Alternative Szene
    ...elt sich jetzt ein Teil der linksalternativ-ökologischen Szene bei den im November 1979 gegründeten Grünen, die zunächst als „Antipartei“ auftreten und eine andere Republik mit mehr Basisdemokratie anstrebe...
  • 1983: Die Grünen
    Nach heftigen Auseinandersetzungen schließen sich die Alternative Liste München (ALM) und die Grünen zusammen; sie treten als eine Liste zur Kommunalwahl 1984 an.
  • 1984: SPD
    ...OB ist der alte: Georg Kronawitter, der allerdings keine Lust hat, sich auf eine Koalition mit den Grünen einzulassen. Viele Bürgerinnen und Bürger sind gespannt, ob die Wahlversprechen der SPD eingehalten...
  • 1986: CSU
    ...lhafte Weichenstellung’ für die Zukunft der Bundesrepublik bringen. Es gehe darum, ob bei einem rot-grünen Wahlsieg ‚der Marsch ins Abenteuer, in das Traumnarrenschiff wieder beginnen’ solle. ‚Ob das rot an...
  • 1988: Alternative Szene
    ...t die Tatsache hervor, dass der GRÜNE Georg Welsch im Münchner Stadtrat mit den Stimmen von CSU und Grünen zum Kommunalreferenten gewählt wird. Auch Oberbürgermeister Kronawitter ist sauer.
  • 1988: Die Grünen
    ...gegen Kronawitter und seine SPD zum Kommunalreferenten gewählt. Dies löst heftige Debatten bei der grünen Basis aus.
  • 1990: Die Grünen
    Auf Bundesebene schließen die Grünen mit der SPD eine Koalition. Dies löst Flügelkämpfe in der Partei, aber auch Auseinandersetzungen in...
  • 1991: Internationales
    ...in Kurdistan sofort!“ besetzen am 4. April über hun- dertzwanzig KurdInnen friedlich die Büros der Grünen im Stadtrat und im Landtag, die SPD-Lan- deszentrale, den Landesverband der FDP und das Präsidium d...
  • 2008: Frieden/Abrüstung
    ...Mai, „Picket-Line“ Bundeswehr raus aus Afghanistan, 14 Uhr Mahnwache, 18 — 19 Uhr „Picket-Line“ vom Grünen-Büro in der Sendlinger Straße 47 zum SPD-Büro am Oberanger 38. Freitag, 13. Juni, und Sonntag, 15....
  • 1987: SPD
    ...influssreichen Kreisverwaltungsreferenten kommt es zu einer Absprache zwischen SPD-Fraktion und den Grünen. Rechtsanwalt Christian Ude bekommt aber nur neununddreißig Stimmen, Hans-Peter Uhl von der CSU vie...