Flusslandschaft 2017

Rechtsextremismus

Am Nachmittag des 7. Januar findet eine Kundgebung auf dem Münchner Marienplatz statt. Der NPD-Kreisverband München demonstriert mit Unterstützung von BIA und DIE RECHTE gegen das drohende Parteiverbot am 17. Januar.

Am 16. Januar demonstriert PEGIDA. Das tun sie jetzt schon zwei Jahre lang. Frieda von Bülow überwindet sich und schaut mal vorbei.1

Nationalistische Bewegungen nehmen weltweit zu. Am 26. Februar demonstrieren 400 Menschen mit Pulse of Europe auf dem Max-Joseph-Platz. Seitdem treffen sich hier jeden Sonntag von 14 bis 15 Uhr Befürworter der Europa-Idee. Am 12. März sind es 2.500 Teilnehmer. Die Aktion soll bis zur Stichwahl ums französische Präsidentenamt am 7. Mai fortgesetzt werden.


1 Siehe Text und Fotos zu „zwei jahre pegida“ von Frieda von Bülow.

Überraschung

Jahr: 2017
Bereich: Rechtsextremismus